• de
  • en
  • sv

Berücksichtigung

Wird von Gunnarp in Regie des Ekerödsrasten durchgeführt

Im Moment im Aufbau wahrscheinliche Fertigstellung im Juni

Svensk Köttrasprövning AB unterhält die Typenprüfung vom Rassestieren und auch die Entwicklung und Metodik der Zuchtbestimmungen für Zuchttiere.

Besitzer

Svensk Köttrasprövning sind im Besitz von Nordiska Avelsföreningen för biffraser (NAB), VikingGenetics, Scan und Svensk Avelspoolen AB.

Typenprüfung

Die Typenprüfung beinhaltet das alle Stiere, die zur Zucht bestimmt sind auf einer Typenbestimmungsstation geprüft werden. Da die Tiere alle in der gleichen Umgebung geprüft werden kann man sich auf die Hauptsache konzentrieren nämlich auf die Zuchtmerkmale der Tiere.

Jedes Jahr werden die besten Stierkälber verschiedener Rassen auf der Station geprüft. Diese wurden in der Zeit zwischen 1.Dezember und 31. März geboren und im Juli (Woche 30) werden sie dann auf die Station überführt. Bis zum Umzug wuchsen die Stierkälber mit ihren Müttern und anderen Kälbern auf.

Die Stierkälber werden von der jeweiligen Zuchtvereinigung ausgesucht. Zur Auswahl wird unter anderem die BLUP-Werte und auch die Merkmale der Eltern einbezogen. Zielsetzung ist das nur die besten Stiere geprüft werden. Die Stiere bleiben im Besizter der Eigentümer währende der Prüfungszeit.

Nach dem Umzug auf die Station wird den Tieren eine Anpassungszeit von einigen Wochen gegenben. Die Prüfungszeit beginnt Ende August und endet im Januar des nächsten Jahres.

Auktion

Nach der Prüfung werden die besten Stiere auf einer Auktion verkauft. Diese wird Anfang März abgehalten. Um an der Aution teilzunehmen zu können muss man die Bedingungen erfüllen die von Svenska Köttrasprövning und der jeweiligen Rassenvereinigung gestellt werden.

Dagens

Restaurangen

Konferens

w_charolais

Charolais

w_kottbutik

Köttbutik